non-popular sports thread

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: non-popular sports thread

Post by ovid » 06 Jun 2017 06:16

ich hoffe ihr habt alle die Doku "Valley Uprising" gesehen (is glaub ich auf Netflix :) )
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)


User avatar
flrn
Posts: 2625
Joined: 22 Jan 2014 15:39

Re: non-popular sports thread

Post by flrn » 20 Jan 2018 17:03



:D :D :D

User avatar
Remasuri
Posts: 841
Joined: 29 Oct 2013 07:40

Re: non-popular sports thread

Post by Remasuri » 23 Feb 2018 14:46

Eishockey oder


:D

OdinFK
Posts: 883
Joined: 02 Aug 2015 20:33

Re: non-popular sports thread

Post by OdinFK » 19 Apr 2018 05:24

Letztes Wochenende war Boulder Weltcup in Meiringen. Die Kommentatoren meinten anschließend der Männerteil vom Weltcup sei der beste Wettkampf gewesen, den sie je kommentieren durften. Viel Abwechslung, gut Dramaturgie usw (ich kann nicht so gut einschätzen wieviel davon rüber kommt, wenn man sich mit dem Sport gar nicht beschäftigt)

https://youtu.be/fBS0v29rACQ?t=8203

Die Stelle plus die nächsten ~5 Minuten ist das Highlight. Ziemlich beeindruckend, was der Japaner und der Franzose da so machen. Der Rest vom Männerteil des Wettkampfs ist ebenfalls super. Der Frauenteil (die ersten 1,5h) fiel dagegen leider etwas ab.

Edit: Link korrigiert
Last edited by OdinFK on 19 Apr 2018 06:56, edited 1 time in total.

User avatar
Nippy
Posts: 1116
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: non-popular sports thread

Post by Nippy » 19 Apr 2018 06:04

Du hast vergessen die Zeit zu integrieren :)

OdinFK
Posts: 883
Joined: 02 Aug 2015 20:33

Re: non-popular sports thread

Post by OdinFK » 19 Apr 2018 06:21

Wie meinen? Bei mir startet das Video mit dem Link oben bei ~2:17. Das ist da, wo es interessant wird. Klappt das bei Dir nicht?

User avatar
Nippy
Posts: 1116
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: non-popular sports thread

Post by Nippy » 19 Apr 2018 06:51

Bei mir geht es bei 0:00 los.

https://youtu.be/fBS0v29rACQ?t=8203 so sollte es gehen.

OdinFK
Posts: 883
Joined: 02 Aug 2015 20:33

Re: non-popular sports thread

Post by OdinFK » 19 Apr 2018 06:55

Okay, danke. Vermutlich funktioniert mein Link nicht wie er soll und ich merks nicht, weil ein Cookie mich da absetzt, wo ich hin will. Ich änder das mal oben.

User avatar
Nippy
Posts: 1116
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: non-popular sports thread

Post by Nippy » 19 Apr 2018 07:31

Genau! Wenn du rechtsklick in das Video machst kannst du dir den Link für den aktuellen Fortschritt geben lassen.

User avatar
fabfoe
Posts: 313
Joined: 10 Jul 2014 12:19

Re: non-popular sports thread

Post by fabfoe » 19 Apr 2018 08:24

seit wann ist Bouldern "non-popular"...?

OdinFK
Posts: 883
Joined: 02 Aug 2015 20:33

Re: non-popular sports thread

Post by OdinFK » 19 Apr 2018 08:26

Seit wann ist Tennis non-popular? Kommt hier nicht alles hin, was nicht Fußball oder US-Sport ist?

User avatar
Remasuri
Posts: 841
Joined: 29 Oct 2013 07:40

Re: non-popular sports thread

Post by Remasuri » 19 Apr 2018 09:33

Seit wann ist Golf Sport? 😆

OdinFK
Posts: 883
Joined: 02 Aug 2015 20:33

Re: non-popular sports thread

Post by OdinFK » 11 Sep 2018 05:00

fabfoe wrote:
19 Apr 2018 08:24
seit wann ist Bouldern "non-popular"...?
Gerade ist Kletter-WM (Die Lead Finals waren beide ganz nett anzuschauen)

https://www.youtube.com/watch?time_cont ... XuJzBDeU2o

Der Stream kommt nicht mal auf 10k Viewers. Scheint mir schon ziemlich non-popular zu sein, aber für die Anzahl der Zuschauer treiben sie schon einen ganz ordentlichen Aufwand.

der WW
Posts: 1625
Joined: 23 Jun 2013 19:24

Re: non-popular sports thread

Post by der WW » 12 Nov 2018 15:45

Gerade wieder Schach WM, Carlsen vs Caruana
Aktuell läuft Game 3, steht nach 2 draws 1:1

User avatar
Van Phanel
Posts: 2375
Joined: 28 May 2013 09:46
Name: Simon
Location: München

Re: non-popular sports thread

Post by Van Phanel » 12 Nov 2018 20:50

Joa, Caruana hat von allen aktiven Spielern die beste Chance, Carlsen in einem Match zu schlagen (in den langen Partien hat er fast 50-50, einen echten Vorteil hat Carlsen erst im Tiebreak), insofern sehr interessant diesmal.
Take your time.

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: non-popular sports thread

Post by ovid » 12 Nov 2018 21:02

https://mobil.derstandard.at/2000091174 ... hrauben-an?

Und der Standard featured mit ganz starken artikeln
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Schmirglie
Posts: 3198
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: non-popular sports thread

Post by Schmirglie » 13 Nov 2018 15:04

Carlsen ist grade mit C4 in die vierte Partie gestartet und ich hab das als Eröffnung ehrlich gesagt noch nie gesehen :lol:
Macht er aber wohl häufiger; man merkt, ich bin in diesem Sport doch nicht so drin. Aber ist trotzdem immer spannend die WM zu verfolgen.

User avatar
valtl
Posts: 1731
Joined: 27 May 2013 09:15
Location: Wien
Contact:

Re: non-popular sports thread

Post by valtl » 14 Nov 2018 07:59

Der Anatol schreibt das so großartig, der war der große Held bei uns im Schulschach

Glenmorangie
Posts: 251
Joined: 03 Jun 2013 19:53

Re: non-popular sports thread

Post by Glenmorangie » 16 Nov 2018 19:10

Langsam wirds etwas öde wie ausgeglichen die Games doch wieder sind. Dabei hatte ich mit Caruana einen deutlich dynamischeren Kampf erwartet als letztes Mal mit Karjakin.

User avatar
Schmirglie
Posts: 3198
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: non-popular sports thread

Post by Schmirglie » 16 Nov 2018 20:06

Die Spiele sind in meinen Augen deswegen so ausgeglichen, weil beide so stark sind.
Klar kann man es langweilig finden, wenn in den Caruana-weiß Spielen drei Mal sizilianisch gespielt wird, aber die kleinen Änderungen, mit denen die beiden versuchen es jedes Mal besser zu machen, finde ich schon spannend. Und das hohe Niveau absolut so eines Matches würdig.
Grade sieht es außerdem so aus, als könnte Carlsen das verlieren. Das wird möglicherweise ein sehr langes Spiel werden, ich finds super!

User avatar
fabfoe
Posts: 313
Joined: 10 Jul 2014 12:19

Re: non-popular sports thread

Post by fabfoe » 19 Nov 2018 10:06

der Wettkampf-Modus belohnt die Spieler auch nicht gerade dafür, in den ersten Partien hohes Risiko zu gehen.

Der Sekundant von Caruana (Ex-Weltmeister Rustam) hat m.W.n. vorgeschlagen, jeden Tag einen Sieger zu produzieren: Reguläre Partie Remis? --> Schnellschach. Remis? --> Blitz. Remis? --> Bullet. Remis? KO-Partie. (Bullet, aber Weiß verliert bei Unentschieden)

Wenn ich richtig informiert bin, hat Carlsen im Schnellschach ne höhere Edge und wäre somit mit 12 Remis gar nicht mal so unzufrieden.

User avatar
Nippy
Posts: 1116
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: non-popular sports thread

Post by Nippy » 19 Nov 2018 13:23

Wenn es in die schnelleren Zeitkontrollen geht ist Carlsen eindeutig Favorit.

Nächstes Jahr gibt es ein Turnier, das einen Modus verwendet, wie du ihn beschreibst (weiß nicht genau wann/wo, aber schon ein starkes Teilnehmerfeld).

Da gibt es für jeden Sieg im Classic 2 Punkte, bei einem Remis im Classic wird dann schneller gespielt, sodass es in jedem Match quasi einen Sieger gibt. Der kriegt dann 1,5 Punkte und der Verlierer 0,5 Punkte. Im Classic verlieren gibt obv 0 Punkte. Bin mal gespannt wie das laufen wird. In so einem Modus wäre Carlsen aber wohl nahezu unbesiegbar.

der WW
Posts: 1625
Joined: 23 Jun 2013 19:24

Re: non-popular sports thread

Post by der WW » 21 Jan 2019 12:04

Gibts irgendne geheime Absprache, dass falls Deutschland Handballweltmeister wird, der Pokal für n halbes Jahr nach Brasilien geschickt wird oder warum sind die so krass dieses Jahr? :D

Post Reply