Players Tour Online

Post Reply
User avatar
Schmirglie
Posts: 3437
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Players Tour Online

Post by Schmirglie » 13 Jun 2020 07:48

Vermutlich hat es eh schon jeder mitbekommen, statt den "Tabletop"-Players Tours Europa/Asien/America gibt es diesmal corona-bedingt die Players Tour auf Arena, Infos hier: https://magic.gg/events/2020-players-to ... nformation
Es gibt vier Turniere und die qualifizierten Spieler können dasjenige mitspielen, das ihnen am besten passt. Das erste ist eben um 9 Uhr gestartet, das zweite kommt um 18 Uhr. Nächste Woche startet dann noch eins am Freitagnachmittag und eins am Samstagnachmittag. Als Konsequenz daraus kann man zwei Wochenenden am Stück quasi rund um die Uhr Coverage auf Twitch schauen: www.twitch.tv/magic
Ich finde die Lösung aus Zuschauersicht gar nicht so schlecht. Man kann auf Arena gut folgen und dank Arena spiele ich sowieso mehr Standard in letzter Zeit. Auf Dauer wäre es wahrscheinlich eher nicht so praktikabel nur Standard und Historic als Formate zu haben, aber für den Moment tuts.

User avatar
Schmirglie
Posts: 3437
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: Players Tour Online

Post by Schmirglie » 13 Jun 2020 08:14

Deutsche Spieler, die ich ausgemacht habe für PTO1:
Wenzel Krautmann
Flo Koch
Dominik Görtzen
Simon Görtzen
Fabian Klein
Lev Ducenko
David Joachim
Kai Budde
Kristof Prinz
Marc Vogt
Fabian Goerzgen
Raoul Zimmermann
Marc Tobiasch

Österreich:
Felix Innauer
Immanuel Gerschenson

Sonstige große Namen:
Oli Ruel (!)
Antoine Ruel(!)
Nicolai Herzog(!!!)
Kamiel Cornelissen (!!!) (hat direkt Runde 1 gegen Kai verloren, Magic like it's the year 2000)
Autumn Burchet
Stan Cifka
Joel Larson
Christian Calcano
Raphael Levy
Ondrej Strasky
Ivan Floch
Javier Dominguez
Martin Juza
Guillaume Wafo Tapa
Frank Karsten
Makihito Mihara, Kenji Tsumura, Shuhei Nakamura und sehr, sehr viele andere japanische Spieler, für die scheint das der beste Zeitpunkt zum Zocken zu sein.

Insgesamt 197 Spieler. Sieht mir tatsächlich schon sehr stacked aus, bin gespannt wie die anderen Turniere im Vergleich aussehen. Die amerikanischen Pros werden wahrscheinlich zum größten Teil heute Abend spielen.

User avatar
Schmirglie
Posts: 3437
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: Players Tour Online

Post by Schmirglie » 13 Jun 2020 18:07

Nunja, 40% Temur Rec sieht nicht so gesund aus. Am Ende 4 von 5 der 8-1er auf dem Deck und 8 von 12 der 7-2er. Darunter SimonG, der bester Deutscher heute war, gz dafür. Hab danach nicht weiter gezählt, aber ich vermute das gibt morgen jede Menge Mirrors.
Beim zweiten Turnier sind es wohl "nur" 76 Temur Recs von 242, mal sehen wie es da läuft.

User avatar
Schmirglie
Posts: 3437
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: Players Tour Online

Post by Schmirglie » 14 Jun 2020 14:08

Zum genießen. Dicke Gratulation an Simon und Dominik zur Top8! Dominik hat heute 5-0 plus ID gespielt, sehr starke Leistung.
Einziger Lichtblick scheint Bant Ramp zu sein, Deltour hat unfassbar viele Matches gegen Temur Rec damit gewonnen. Dass da am Ende aber noch sowas wie ein Metagame rauskommt, ist trotzdem fraglich. Bestenfalls wird es wohl Bant Ramp > Temur Rec > Jund Sac > Bant Ramp, Aber Jund Sac hat an Day2 schon nicht soo super performed (was aber auch an der Menge an Temur liegen wird). Andere Deck scheinen einfach vollkommen underpowered gegen Reclamation und/oder Uro zu sein.
Naja, erst mal Top8 schauen.
Attachments
PTO1.png
PTO1.png (1.46 MiB) Viewed 329 times

User avatar
Chickenfood
Posts: 2608
Joined: 01 Jun 2013 10:23

Re: Players Tour Online

Post by Chickenfood » 16 Jun 2020 09:45

Ich finds ganz ok, mal abgesehen vom leicht lächerlichen Reclamation-format.

Eigentlich wäer ein Arena event großartig um mal gute limited coverage zu machen. Die limitedformate der letzten Zeit waren allesamt besser als standard.

User avatar
flrn
Posts: 2640
Joined: 22 Jan 2014 15:39

Re: Players Tour Online

Post by flrn » 17 Jun 2020 06:32

Warum haben sie eigentlich keine Observer Funktion in Arena eingebaut?

User avatar
valtl
Posts: 1760
Joined: 27 May 2013 09:15
Location: Wien
Contact:

Re: Players Tour Online

Post by valtl » 17 Jun 2020 22:45

Wieso Players Tour 1 und 2?
War eine europäisch und die andere US-fokussiert?

User avatar
Schmirglie
Posts: 3437
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: Players Tour Online

Post by Schmirglie » 18 Jun 2020 08:22

Oha. Ich hatte eigentlich fest damit gerechnet, dass ich mich hier auf alle Zeit mit mir selbst unterhalte :-D
Valtl, steht doch oben:
"Es gibt vier Turniere und die qualifizierten Spieler können dasjenige mitspielen, das ihnen am besten passt. Das erste ist eben um 9 Uhr gestartet, das zweite kommt um 18 Uhr. Nächste Woche startet dann noch eins am Freitagnachmittag und eins am Samstagnachmittag."
Der vorherig Plan wäre ja gewesen drei Tabletop Player Tours zu spielen, einmal Europa, einmal Amerika, einmal Asien. Das wurde jetzt eben durch die vier Arena-PTs ersetzt.

Für die Observer-Funktion in Arena war wahrscheinlich mal wieder noch keine Zeit. Ich denke auch nicht, dass sie damit gerechnet hatten Events in der Größe schon jetzt auf Arena stattfinden zu lassen.

User avatar
valtl
Posts: 1760
Joined: 27 May 2013 09:15
Location: Wien
Contact:

Re: Players Tour Online

Post by valtl » 18 Jun 2020 18:45

Kibler-google bestes Google ;) Danke. Dann schreib ich dir da immer was rein, damit du nicht so alleine bist

Post Reply