now watching

Post Reply
timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 15 Jun 2013 20:39

Schmirglie wrote:Ziemlich beste Freunde hat doch jeder und seine Mutter gesehen (und auch zu Recht, ist ein guter Film). Der Rest den du da schreibst... also Django fand ich ganz gut und den Hobbit konnte man anschauen. Moneyball wollte ich unbedingt mal sehen, aber Brad Pitt hat sicher bessere Filme gemacht. Batman und Drive fand ich beide Käse.
Ich würde Argo und The Artist empfehlen. Keine Überraschungen, weiß ich, aber die haben ihre Osacrs schon zu Recht bekommen. Glaube 2012 war auch ein eher schwaches Filmjahr.
echt? von allen hier aufgelisteten filmen fand ich Drive mit sehr weitem abstand den besten film, mit den besten schauspielerischen leistungender hauptdarsteller, mit der besten kamera.

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 15 Jun 2013 20:44

TMM wrote:
ovid wrote: ich fand Batman ok, fand ich infi langweilig
den Hobbit ok, zu lang
hangover2, horriterri
django unchained, guck ich mir noch an
hunger games, k.a.
die letzten 2 Harry Potter (ums mal von oben zu beginnen) no ty

etwas mehr insider:
ohne limit fand ich ganz nicen adderall werbefilm
moneyball guck ich mir vll noch an
ziemlich beste freundejo war ganz nice
wars das schon? hab ja anscheinend nicht viel verpasst ^^
da sind wir uns doch in den meisten einig ;)

mehr war in den letzten jahren glaub ich nicht
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 16 Jun 2013 15:07

New Girl S2E1

ich find die Serie schon sehr sehr gut
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Schmirglie
Posts: 3427
Joined: 27 May 2013 18:51
Location: Köln

Re: now watching

Post by Schmirglie » 16 Jun 2013 15:09

New Girl ist echt gut, die zweite Staffel war auch besser als die erste, aber hinten raus wars bisschen anstrengend. Aber will nicht spoilern.

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 20 Jun 2013 09:42

RIP James Gandolfini

Tony Soprano ist mit 51 Jahren in Rom an nem Herzinfarkt gestorben

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 20 Jun 2013 18:14

Image

new futurama

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 25 Jun 2013 19:34

Station Agent

grad fertiggeworden und vollkommen überwältigt...
Genialer film!
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

TMM
Posts: 128
Joined: 27 May 2013 06:54

Re: now watching

Post by TMM » 27 Jun 2013 15:30

timoK wrote:Silver Linings

ich dachte immer vom movie poster und der kurzbeschreibung, das wäre so der film für frauen... aber weit gefehlt. hat mich gut unterhalten
hmmmmm ging so

User avatar
martenJ
Posts: 2244
Joined: 26 May 2013 17:45
Location: Malta

Re: now watching

Post by martenJ » 27 Jun 2013 17:43


User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 29 Jun 2013 08:13

;)
Attachments
image.jpg
image.jpg (96.3 KiB) Viewed 7534 times
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Gewehrdalf
Posts: 683
Joined: 26 May 2013 18:54
Location: The shooting City

Re: now watching

Post by Gewehrdalf » 29 Jun 2013 09:05

Kann mich bitte jemand über die Zusammenhänge mit dem Hodor aufklären?
Turniere in Chicago: http://www.gamestormgaming.com/

User avatar
Chickenfood
Posts: 2602
Joined: 01 Jun 2013 10:23

Re: now watching

Post by Chickenfood » 29 Jun 2013 09:18

Hodor!

User avatar
femi
Posts: 2407
Joined: 27 May 2013 12:44

Re: now watching

Post by femi » 29 Jun 2013 10:26

Gewehrdalf wrote:Kann mich bitte jemand über die Zusammenhänge mit dem Hodor aufklären?
hodor ist ein friedliches Pokemon, welches im hohen norden lebt. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es kleinere, bevorzugt beeinträchtigte, Kinder sinnlos herumzutragen.

komischerweise konnte es sich bei "Game of Thrones" einschleichen

User avatar
Gewehrdalf
Posts: 683
Joined: 26 May 2013 18:54
Location: The shooting City

Re: now watching

Post by Gewehrdalf » 29 Jun 2013 11:58

femi wrote:
Gewehrdalf wrote:Kann mich bitte jemand über die Zusammenhänge mit dem Hodor aufklären?
hodor ist ein friedliches Pokemon, welches im hohen norden lebt. Seine Lieblingsbeschäftigung ist es kleinere, bevorzugt beeinträchtigte, Kinder sinnlos herumzutragen.

komischerweise konnte es sich bei "Game of Thrones" einschleichen
xD

Naja, GoT habe ich noch nie gesehen .........
Turniere in Chicago: http://www.gamestormgaming.com/

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 29 Jun 2013 12:17

house of lies angefangen (mittlerweile bei S1E4), ziemlich solide.

User avatar
valtl
Posts: 1756
Joined: 27 May 2013 09:15
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by valtl » 29 Jun 2013 20:54

Ruckelt der SCG-Stream bei euch auch so wild?

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 29 Jun 2013 22:55

jetzt ists ok. (aber keine ahnung, wies vor 2 stunden war)

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 01 Jul 2013 18:27

Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: now watching

Post by ovid » 01 Jul 2013 19:27

Gone Baby Gone
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: now watching

Post by MrBongo » 01 Jul 2013 20:36

Hab gerade Evil Dead geguckt. Junge der Film ist insane.

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: now watching

Post by Handsome » 01 Jul 2013 23:36

Um in diese mega-aktuelle Diskussion noch reinzuspringen:
timoK wrote:
Schmirglie wrote:Ziemlich beste Freunde hat doch jeder und seine Mutter gesehen (und auch zu Recht, ist ein guter Film). Der Rest den du da schreibst... also Django fand ich ganz gut und den Hobbit konnte man anschauen. Moneyball wollte ich unbedingt mal sehen, aber Brad Pitt hat sicher bessere Filme gemacht. Batman und Drive fand ich beide Käse.
Ich würde Argo und The Artist empfehlen. Keine Überraschungen, weiß ich, aber die haben ihre Osacrs schon zu Recht bekommen. Glaube 2012 war auch ein eher schwaches Filmjahr.
echt? von allen hier aufgelisteten filmen fand ich Drive mit sehr weitem abstand den besten film, mit den besten schauspielerischen leistungender hauptdarsteller, mit der besten kamera.
Drive war in der ersten Hälfte einer der besten Filme, die ich je gesehen habe, aber dann driftet der Film plötzlich unvermittelt in eine sinnlose Gewaltorgie ab und vergisst alles, was ihn in den ersten 45 Minuten ausgemacht hat. Ich hab selten einen Film gesehen, der so sehr an die Wand gefahren wurde wie Drive.

Ziemlich gute Freunde ist extrem vorhersehbar, aber schon gut gemacht. Ist halt ein Film, den sowohl dein Date als auch deine Mama gut findet.

The Artist ist vom Stoff her ähnlich vorherhsehbar, aber die experimentelle Inszenierung und das wahnwitzige Auge fürs Detail haben mir schon viel Spaß gemacht. Plus Jean Dujardin spielt sich da echt nen Wolf.

Django ist insane, da muss man nicht diskutieren.

Hobbit hab ich nicht gesehen.

Argo und Moneyball fand ich extrem dröge und nichtssagend. Ich kann mich schon gar nicht mehr an die beiden Filme erinnern.

User avatar
Chickenfood
Posts: 2602
Joined: 01 Jun 2013 10:23

Re: now watching

Post by Chickenfood » 01 Jul 2013 23:54

Argo fand ich sehr interessant, ich mag aber auch das Genre der politischen Filme. (Ides of march etc.)
Weil ganz ehrlich: wenns nicht wahr wäre, würde man es für absoluten bullshit halten.
Als Film ans ich hatte aber noch potential.

Beim Hobbit sieht man halt mega das unendlich mit graphikeffekten rumgespielt wurde, diese sind zwar gut, stören mich aber immens. und es ist halt vom Bilderlebnis her nicht Avatar, wo man auf die story halt geschissen hat und einfach 2h landschaftsbilder in 3D engeschaut hat.

Ziemlich beste freunde fand ich extrem nervend. Ich hasse diese feel-good-komödien. Und ich finde es ätzend und ekelhaft über behinderte sympathie zu erzeugen. (Forest Gump)

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: now watching

Post by Handsome » 02 Jul 2013 09:48

Ides of March, Babel, Syriana, Charlie Wilson's War, The Men Who Stare At Goats fand ich auch alle super, aber Argo hat aus dem interessanten Stoff viel zu wenig gemacht, finde ich. (Ben Affleck ist halt kein George Clooney, vielleicht liegt's auch daran.) Der Film konnte sich nie entscheiden, ob er Drama sein will oder Komödie, die Charaktere fand ich alle langweilig und die Inszenierung zum Ende hin extrem dämlich. Den Rest hab ich, wie gesagt, schon vergessen.^^

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 02 Jul 2013 10:15

Handsome wrote:Der Film konnte sich nie entscheiden, ob er Drama sein will oder Komödie
genau das ist das problem.

in wirklichkeit ist Argo einfach "wag the dog" in schlechter. den leuten ist egal, ob das auf ner wahren begebenheit basiert oder nicht. man will doch einfach nur 2 stunden unterhalten werden.

timoK
Posts: 578
Joined: 27 May 2013 09:51

Re: now watching

Post by timoK » 02 Jul 2013 10:19

Chickenfood wrote: Ich hasse diese feel-good-komödien. Und ich finde es ätzend und ekelhaft über behinderte sympathie zu erzeugen. (Forest Gump)
naja, in forest gump erarbeitet er sich in ner gewissen weise sein vermögen. und sein streben macht einen elementaren bestandteil des film aus.
in ziemlich beste freunde hingegen ist der man einfach nur multimillionär, weil praktisch ist. der film zeigt nicht, wo das geld her kommt und vermittelt letztendlich einfach nur, dass vieles viel einfacher ist, wenn man unglaublich reich ist.

Post Reply