Der US-Sport Thread

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 20 Jun 2017 23:40

http://uproxx.com/dimemag/patrick-bever ... de-rumors/

Da geht man einmal aus dem Haus und die NBA dreht durch. Wie dumm wäre das denn?

User avatar
Chickenfood
Posts: 2610
Joined: 01 Jun 2013 10:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Chickenfood » 21 Jun 2017 07:36

alles nicht so geil wie dwight howard:
Image
Image

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 22 Jun 2017 23:47

Whoa

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 22 Jun 2017 23:57

<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 23 Jun 2017 00:14

Image

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 23 Jun 2017 00:41

Dieser Trade ist so fucking gut. LaVine kommt von einem ACL Tear zurück und keiner weiß ob der sich davon erholt hat. Dunn sah eher schwach aus und der 7te Pick ist ein fairer Preis.
Was den Trade wirklich broken macht ist, dass sie realisiert haben was sie in Rubio und viel wichtiger Jones haben. Rubio ist in dem Team imo super und Jones hat All Star Potential in 4-5 Jahren wenn der endlich mal Spielzeit bekommt.

Außerdem: WTF KINGS? WHAT THE FUCK? Monk fällt auf 10 und die traden den Pick.

User avatar
ChristophO
Posts: 587
Joined: 12 Jul 2013 08:47

Re: Der US-Sport Thread

Post by ChristophO » 23 Jun 2017 05:44

Auch nen schöner Trade für Zipser, da wurden gerade viele Spielminuten frei für Ihn.

TobiR
Posts: 299
Joined: 15 Aug 2013 18:48

Re: Der US-Sport Thread

Post by TobiR » 23 Jun 2017 06:41

http://www.spox.com/de/sport/ussport/nb ... avine.html

Warum musste chicago denn da bitte noch den 16. Pick drauflegen? War Butler alleine nicht gut genug? :lol:

User avatar
Nippy
Posts: 1121
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: Der US-Sport Thread

Post by Nippy » 23 Jun 2017 08:25

Freut mich für die Wolves, cooles Team, jetzt noch cooler.

User avatar
ChristophO
Posts: 587
Joined: 12 Jul 2013 08:47

Re: Der US-Sport Thread

Post by ChristophO » 30 Jun 2017 08:38

Chris Paul ist jetzt ein Rocket. Bin ja mal gespannt wie gut das funktionieren wird. Rockets werden wohl noch ordentlich nachlegen. Clippers nun im Rebuild (?) - ich kann mir nicht vorstellen, dass Griffin von keinem stärker positioniertem Team einen Max angeboten bekommen wird und in LA bleibt.

User avatar
Nippy
Posts: 1121
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: Der US-Sport Thread

Post by Nippy » 30 Jun 2017 09:48

Die Rockets werden sich damit mal sicher als mindestens die Nr. 3 im Westen etablieren können, bis zu Spurs/GSW aufzuschließen wird aber schwierig. Die Clippers dann mal wieder im Niemandsland..

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 30 Jun 2017 10:49

Ich glaub nicht, dass die Clippers rebuilden, selbst wenn Blake auch noch gehen sollte. Das wollen weder Doc noch Ballmer. Und ich glaube gerade in einer Zeit, wo man den Lakers als Nummer 1 der Stadt endlich mal den Rang abgelaufen hat und über den Bau einer eigenen Halle verhandelt, will man nicht unbedingt tanken.

Außerdem hat man jetzt ein paar Optionen für den Kader: Es ist wieder Cap Space da und von Houston hat man einen Haufen Spieler bekommen, von denen z.B. ein Beverly ein unfassbar gutes Trade Asset ist. Klar gibt's jetzt ein riesiges Loch auf der Point-Guard-Position, das so nicht zu stopfen ist. Aber wenn die George Hill oder so bekommen in der Free Agency, ist das für mich auf jeden Fall noch ein Playoff Team. Selbst wenn sich's "nur" auf einen Mills oder Teague hinauslaufen sollte, ist das für mich immer noch auf Memphis-Level oder so.

User avatar
ChristophO
Posts: 587
Joined: 12 Jul 2013 08:47

Re: Der US-Sport Thread

Post by ChristophO » 30 Jun 2017 14:11

Die Clippers haben 80 Millionen auf dem Salary Cap, da sind aber 0$ drin für Griffin, Reddick, und ihren Starting Small Forward Mbah a Moute. Griffin will Max denke ich, Reddick wird wohl mindestens 15/Jahr angeboten bekommen. Das sind dann schonmal 45/Jahr drauf und dann ist man 15 drüber... 10 bis 15 kann man sicher durch Entlassungen/etc freischaufeln, aber für mehr musst du Rivers Jr. Crawford, oder DAJ bewegen.

Ich glaube nicht, dass West als neuer defakto GM (hat zwar den offiziellen Titel nicht wird aber wohl so bezahlt) jetzt Dallas von 12-15 nacheifern wird mit mittelmäßigen Teams, die für Platz 8 hart kämpfen müssen ohne sich dabei zu verjüngen. Da wird imlaufe der Free Agency und der kommenden Saison vermutlich eher alles ausgetauscht werden müssen.

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 30 Jun 2017 21:45

BREAKING: Ricky Rubio to the Jazz!!
:cry: :cry: :cry:

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 30 Jun 2017 23:06

Ist glaub ich Win-Win für beide. Jetzt haben die Wolves Cap Space für nen richtigen Elite PG. Also vermutlich Lowry. Oder natürlich D-Rose!

User avatar
ChristophO
Posts: 587
Joined: 12 Jul 2013 08:47

Re: Der US-Sport Thread

Post by ChristophO » 01 Jul 2017 05:28

PG für Oladipo und Sabonis zu OKC. Westbrook, Robertson, George ist schon nen abartig gutes Defensiv line-up.

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 01 Jul 2017 08:19

Wollten die sichergehen, dass sie nichts erreichen und Westbrook direkt mit nach LA geht, weil er gerne mit PG zusammenspielt?

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 01 Jul 2017 11:32

Meanwhile, a source told ESPN's Jeff Goodman that the Celtics offered three first-round picks -- they did not include the Brooklyn Nets' pick in 2018 or the Los Angeles Lakers/Sacramento Kings pick -- and two starters (Jae Crowder being one) for George on draft night but were rejected.
Lololol

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 05 Jul 2017 17:01

Schon irgendwie bitter für die Jazz jetzt mit Hayward. Man kann vier Jahre lang alles richtig machen beim Rebuild und am Ende bist du trotzdem wieder am Arsch.


User avatar
Chickenfood
Posts: 2610
Joined: 01 Jun 2013 10:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Chickenfood » 22 Jul 2017 03:21

der WILL auch keine Championship mehr gewinnen, oder?

User avatar
Handsome
Posts: 2343
Joined: 30 Jun 2013 19:23

Re: Der US-Sport Thread

Post by Handsome » 22 Jul 2017 13:31

Anscheinend wär er lieber der Star bei den Knicks lol

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: Der US-Sport Thread

Post by ovid » 22 Jul 2017 18:42

Handsome wrote:
22 Jul 2017 13:31
Anscheinend wär er lieber der Star bei den Knicks lol
NY is schon nais :D
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Pomaxx
Posts: 1420
Joined: 10 Sep 2013 10:21

Re: Der US-Sport Thread

Post by Pomaxx » 22 Jul 2017 21:51

dachte der geht nach Golden State

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Der US-Sport Thread

Post by MrBongo » 22 Aug 2017 23:39

No fucking way Boston. No fucking way.

Post Reply