Was tun gegen Langeweile im Internet??

User avatar
Zwergenpunk
Posts: 263
Joined: 03 Aug 2013 16:25

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Zwergenpunk » 14 Jul 2015 11:11

Spoiler:
Ich dachte mit so oh das ist ja einfach, mensch bist du klug^^ (das es zu einfach war hab ich mir nicht gedacht :D

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by ovid » 14 Jul 2015 11:20

Spoiler:
hab unterschiedlich multipliziert und addiert - aber tatsächlich eine niedrigere Zahl eingegegen und ein "No" gefangen hab ich nie :|
jetzt hab ich mir das Buch bestellt dass Nippy gepostet hat
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Nippy
Posts: 1121
Joined: 13 Oct 2014 18:01

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Nippy » 14 Jul 2015 11:41

Ohje, hoffentlich wirst du da nicht enttäuscht, sonst schäm ich mich noch :D

User avatar
SteB
Posts: 2075
Joined: 27 May 2013 14:53

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by SteB » 14 Jul 2015 11:47

Spoiler:
2,4,8 ist aber schon eine gemeine Folge für It Menschen :(
Aber eigentlich beweist es den Punkt den der Autor rüberbringen will ja nur umso mehr

User avatar
xovah
Site Admin
Posts: 4461
Joined: 26 May 2013 16:11
Name: Lars
Location: Hamburg
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by xovah » 14 Jul 2015 12:59

tobiii wrote:
Spoiler:
ist halt wieder das typische problem alleine dadurch das es hier gepostet wurde, wusste ich es kann nicht die lösung sein das alles x2 die Regel ist. Welche ich offensichtlich aber auch als erstes geprüft und für richtig gehalten habe :D
Spoiler:
mir war es auch 100% klar, dass es ein "trick" ist und ich war auch zu faul. und wie steb sagt: genau das schafft der autor trotzdem, was einfach großartig ist.

User avatar
tobiii
Posts: 3655
Joined: 26 May 2013 19:30
Location: Nürnberg

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by tobiii » 14 Jul 2015 13:05

xovah wrote:
tobiii wrote:
Spoiler:
ist halt wieder das typische problem alleine dadurch das es hier gepostet wurde, wusste ich es kann nicht die lösung sein das alles x2 die Regel ist. Welche ich offensichtlich aber auch als erstes geprüft und für richtig gehalten habe :D
Spoiler:
mir war es auch 100% klar, dass es ein "trick" ist und ich war auch zu faul. und wie steb sagt: genau das schafft der autor trotzdem, was einfach großartig ist.
jap

User avatar
ze_german
Posts: 119
Joined: 19 Jul 2013 10:25

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by ze_german » 14 Jul 2015 18:57

ha, macht es sich bezahlt Harry Potter and the methods of rationality zu lesen ;)

User avatar
Van Phanel
Posts: 2375
Joined: 28 May 2013 09:46
Name: Simon
Location: München

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Van Phanel » 14 Jul 2015 19:22

Neulich erst einen ziemlich guten Artikel dazu gelesen. Kernaussage war, dass man nicht darüber nachdenken sollte, was für die eigene Meinung spricht, sondern darüber was dagegen spricht. Stichwort Falsifikation. So arbeiten Wissenschaftler und z.B. auch die weltbesten Schachspieler. Kann mir gut vorstellen, dass man das auch auf Magic anwenden kann.
Take your time.

User avatar
InsaneKane49
Posts: 3568
Joined: 27 May 2013 09:47

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by InsaneKane49 » 14 Jul 2015 19:39

Van Phanel wrote:Neulich erst einen ziemlich guten Artikel dazu gelesen. Kernaussage war, dass man nicht darüber nachdenken sollte, was für die eigene Meinung spricht, sondern darüber was dagegen spricht. Stichwort Falsifikation. So arbeiten Wissenschaftler und z.B. auch die weltbesten Schachspieler. Kann mir gut vorstellen, dass man das auch auf Magic anwenden kann.
Spoiler:
Image
Wie man sieht bin ich eher paranoid und such lieber random szenarien in denen meine Theorie nicht stimmt ^^

User avatar
xovah
Site Admin
Posts: 4461
Joined: 26 May 2013 16:11
Name: Lars
Location: Hamburg
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by xovah » 14 Jul 2015 19:42

Spoiler:
Was ist im deinem Hirn kaputt man!!!

User avatar
SteB
Posts: 2075
Joined: 27 May 2013 14:53

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by SteB » 14 Jul 2015 19:43

Ich kann dazu noch Anmerken dass Ich die Aufgabenstellung nicht wirklich aufmerksam sondern nur so nebenbei gelesen habe.
Ich hab angenommen es handelt sich dabei um ein Quiz mit mehreren Fragen/Aufgaben und das dies einfach die erste ist die einem mit dem System vertraut macht.

Die Frage ist halt ob das auch unter "gotcha" fällt, oder ob die Aufgabenstellung vlt. schlecht formuliert ist. Das Problem ist das der grad zwischen klar formuliert und die Intention offenlegen hier sehr schmal ist.

Aber ich hab beim reddit button game auch einfach geklickt ohne großartig drüber nachzudenken, insofern ... ^^

User avatar
InsaneKane49
Posts: 3568
Joined: 27 May 2013 09:47

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by InsaneKane49 » 14 Jul 2015 19:46

xovah wrote:
Spoiler:
Was ist im deinem Hirn kaputt man!!!
Spoiler:
Alles aber da stand ja wohl vorher nicht zur Debatte :P

User avatar
MrBongo
Posts: 1397
Joined: 26 May 2013 20:09
Location: Oldenburg

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by MrBongo » 14 Jul 2015 21:07

SteB wrote:Ich kann dazu noch Anmerken dass Ich die Aufgabenstellung nicht wirklich aufmerksam sondern nur so nebenbei gelesen habe.
Ich hab angenommen es handelt sich dabei um ein Quiz mit mehreren Fragen/Aufgaben und das dies einfach die erste ist die einem mit dem System vertraut macht.
+1

User avatar
HenningK
Posts: 1024
Joined: 31 May 2013 09:05

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by HenningK » 15 Jul 2015 10:10

ich dachte das wäre ne warmup frage und weiter unten kommt die schwierige...

Sie fangen mit der Überschrift "Here’s how it works:" an. Da denke ich doch, das ist nen Beispiel...

User avatar
xovah
Site Admin
Posts: 4461
Joined: 26 May 2013 16:11
Name: Lars
Location: Hamburg
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by xovah » 15 Jul 2015 10:19

Und das sagst du, nachdem schon 2 andere Leute die selbe ausrede hatten?
Man kann auch zugeben, dass man wie quasi alle Menschen a) nicht vernünftig liest und es b) nicht geschnallt hat ;)

User avatar
InsaneKane49
Posts: 3568
Joined: 27 May 2013 09:47

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by InsaneKane49 » 15 Jul 2015 10:48

xovah wrote:Und das sagst du, nachdem schon 2 andere Leute die selbe ausrede hatten?
Man kann auch zugeben, dass man wie quasi alle Menschen a) nicht vernünftig liest und es b) nicht geschnallt hat ;)
Hattet ihr in der Schule nicht diesen dummen test wo man am Anfang gebeten wird erst ganz durchzulesen und wenn man es nicht tut den ganzen test random shit macht ?

User avatar
Van Phanel
Posts: 2375
Joined: 28 May 2013 09:46
Name: Simon
Location: München

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Van Phanel » 15 Jul 2015 11:22

HenningK wrote:ich dachte das wäre ne warmup frage und weiter unten kommt die schwierige...

Sie fangen mit der Überschrift "Here’s how it works:" an. Da denke ich doch, das ist nen Beispiel...
Spoiler:
When you think you know the rule, describe it in words below and then submit your answer. Make sure you’re right; you won’t get a second chance.
Und die Aussage des Artikels ist bestätigt.

Ich kannte es btw schon, hatte es aber beim ersten mal auch verzockt, weil der Fehler einfach so leicht passiert.

@Henning: Versuch mal nicht "Die Welt ist so böse und unfair und hat mich ausgetrickst." zu denken, sondern stattdessen: "Hätte ich dieses Ergebnis vermeiden können und wenn ja, wie?" Für mich selbst hab ich die Erfahrung gemacht, dass das auch in relevanten Lebensbereichen hilft.
@Kane: Ja, aber das hatte ich schon fast wieder vergessen.

"Male einen roten Kreis in jede Ecke des Blatts." usw.
Take your time.

User avatar
SteB
Posts: 2075
Joined: 27 May 2013 14:53

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by SteB » 15 Jul 2015 11:53

schreiben wir alles hier in spoiler tags ^^
Spoiler:
es ging mir garnicht so sehr darum dass ich reingefallen bin, sondern eher dass das ein anderer Weg ist den Test zu failen der eventuell so vom Autor nicht vorgesehen ist. Wie zuerst angemerkt hätte bei mir schon die 2 4 8 sequence gereicht, aber zustätzlich mit der Aufmachung als random online test hab ich da auch nicht großartig drüber nachgedacht um was es eigentlich geht.
Die Frage ist ob die Art der Präsentation auch ein absichtlicher Teil des quiz ist, und wenn nein ob man dem irgendwie entegenwirken kann.

Bei einer simplen Präsentation die im wesentlichen aus ascii charactern besteht, ohne 15 java script elementen, wäre ich z.b. eher geneigt darüber nachzudenken.

Auch der Weg wie man auf die Seite kommt beeinflusst einen schon sehr. Wenn man den link auf einer Mathe logik quiz Seite sieht besteht man wohl eher als wenn man ihn in einem Thread wie diesen hier sieht.

Aber ja ich habs unter Strich schlichtweg verzockt, Ich fand nur die Frage interessant ob der Präsentationsstil Teil des Tests ist oder nicht.

User avatar
xovah
Site Admin
Posts: 4461
Joined: 26 May 2013 16:11
Name: Lars
Location: Hamburg
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by xovah » 15 Jul 2015 12:04

Spoiler:
Seh ich ein (war auch Teil meines Problems) und deswegen hab ich den Test jetzt auch paar mal mündlich gemacht, damit das Problem nicht gegeben ist - viele failen da aber genauso hart.

User avatar
tobiii
Posts: 3655
Joined: 26 May 2013 19:30
Location: Nürnberg

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by tobiii » 15 Jul 2015 12:21

was is damit
"Male einen roten Kreis in jede Ecke des Blatts."

also wo is da der trick? Das ich es einfach mit einem nicht roten stift male wenn mir einer die Aufgabe stellt? Also ich kenne das wohl einfach nicht ^^

User avatar
InsaneKane49
Posts: 3568
Joined: 27 May 2013 09:47

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by InsaneKane49 » 15 Jul 2015 12:31

tobiii wrote:was is damit
"Male einen roten Kreis in jede Ecke des Blatts."

also wo is da der trick? Das ich es einfach mit einem nicht roten stift male wenn mir einer die Aufgabe stellt? Also ich kenne das wohl einfach nicht ^^
Bekommst in der Schule einen Test mit 2-3 Zetteln für den du ne Stunde Zeit hast, auf dem steht drauf: Lies dir erstma alle Aufgaben durch, ingesamt gibt es 120 Punkte und zum bestehen brauchst du 80.

Setzt dich also ran und machst die Aufgaben aufm Zettel:
1. Mal nen Roten Kreis in die Ecken des Blatts
2. Dividier irgendwas schriftlich
3. Welches Datum war letzte Woche Montag
4. Wie heisst deine Lehrerin
...
120. Unterschreibe alle 3 Zettel, diese Aufgabe gibt 120 Punkte die anderen alle 0.

User avatar
tobiii
Posts: 3655
Joined: 26 May 2013 19:30
Location: Nürnberg

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by tobiii » 15 Jul 2015 12:55

ok sowas hatte ich nicht ^^

User avatar
ovid
Posts: 4749
Joined: 26 May 2013 19:16
Location: Wien
Contact:

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by ovid » 15 Jul 2015 13:40

tobiii wrote:ok sowas hatte ich nicht ^^
ich bilde mir ein es stand wirklich drauf, dass min nicht mit aufgabe1 beginnen soll, bevor man nicht alle aufgaben gelesen hat.
insgesamt haben es in meiner klasse alle innerhalb von 25 min gerafft, weil einfach mehr und mehr leute abgegeben haben, während andere noch verzweifelt am rechnen waren.
ich hab nach 15min angefangen die "einfachen" aufgaben zuerst zu suchen, weil ich bei frage 8 geschnallt habe, dass ich bei dem Tempo nur bis 30 komme.
nur frage 120 hat tatsächlich keiner in der klasse gemacht.

Ich hab es auf einem Jugend-Rot-Kreuz Seminar mit 130 Teilnehmern nochmal gemacht und ständig wiederholt, dass jeder, der fertig ist einfach sitzen bleiben und antworten überprüfen soll.
Durch das Fehlen dieser Abgabe Beobachtung haben es am Ende keine 30 Teilnehmer gerafft. Davon aber auch ein paar, die geglaubt haben die Fragen werden hinten hinaus einfacher ^^ und dann fängt man halt ganz hinten zu lesen an. die Lösung als Frage 100 von 120 zu nennen erwischt wahrscheinlich die meisten.
Image
ovid war einer der Auslöser, die zur Gründung dieses Forums geführt haben und hatte den ersten Beitrag ;)

User avatar
Zwergenpunk
Posts: 263
Joined: 03 Aug 2013 16:25

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Zwergenpunk » 16 Jul 2015 16:33

SteB wrote:schreiben wir alles hier in spoiler tags ^^
Spoiler:
es ging mir garnicht so sehr darum dass ich reingefallen bin, sondern eher dass das ein anderer Weg ist den Test zu failen der eventuell so vom Autor nicht vorgesehen ist. Wie zuerst angemerkt hätte bei mir schon die 2 4 8 sequence gereicht, aber zustätzlich mit der Aufmachung als random online test hab ich da auch nicht großartig drüber nachgedacht um was es eigentlich geht.
Die Frage ist ob die Art der Präsentation auch ein absichtlicher Teil des quiz ist, und wenn nein ob man dem irgendwie entegenwirken kann.

Bei einer simplen Präsentation die im wesentlichen aus ascii charactern besteht, ohne 15 java script elementen, wäre ich z.b. eher geneigt darüber nachzudenken.

Auch der Weg wie man auf die Seite kommt beeinflusst einen schon sehr. Wenn man den link auf einer Mathe logik quiz Seite sieht besteht man wohl eher als wenn man ihn in einem Thread wie diesen hier sieht.

Aber ja ich habs unter Strich schlichtweg verzockt, Ich fand nur die Frage interessant ob der Präsentationsstil Teil des Tests ist oder nicht.
Spoiler:
Image
Hihihi

User avatar
Balduin
Posts: 326
Joined: 31 Oct 2013 14:09

Re: Was tun gegen Langeweile im Internet??

Post by Balduin » 22 Jul 2015 16:34

Wir hatten den Test auch in der Schule, Klasse 9 rum müssts gewesen sein? Und zwar mit noch absurderen Fragestellungen. Also nichtmal irgendetwas semi-sinnvolles, sondern quatsch wie 7. Zeichne 5 gleich große Kreise. 8. Und jetzt steche ein Loch in die Mitte jedes Kreises; 13. Falte einen Papierflieger aus dem Aufgabenblatt, und öffne ihn dann wieder. Die wichtige Frage war aber wie Ovid sagte irgendwo in der Mitte versteckt.

Geschnallt haben es trotzdem nur 4 (aus 28). Davon aber dafür 3 auf Anhieb, also ohne eine andere Frage zu beantworten. Waren die drei Faulpelze der Klasse, mich inklusive. Der Rest hat unser nichts-tun wohl als Arbeitsverweigerung angesehen, dass wir so nen scheiß nicht mitmachen wollen, und nicht, dss es dabei tatsächlich nen Trick gibt :D.

Post Reply