Standard Tinkering

Post Reply
User avatar
SteB
Posts: 2029
Joined: 27 May 2013 14:53

Standard Tinkering

Post by SteB » 23 Oct 2013 09:18

sollte ein Maze's End Deck dieser Art nicht atm ziemlich gut sein in dem Meta?
maze.jpg
maze.jpg (377.14 KiB) Viewed 3943 times
Mono Black sollte fast ein Bye sein.
man blankt sein Removal, stellt die wichtigen Tiere ab ,zerstört ihm dann die underworld connections und er kann nicht mit dem Maze interagieren.

mono blue sollte auch in Ordnung sein, spätestens nach dem borden.

die mana ramp decks sollten durch das removal in Schach gehalten werden.

aggro in jeglicher Form ist ein Problem, wobei sich das SB hautsächlich dagegen richten sollte.

Mid range wird wohl so 50/50 sein je nachdem wer besser zieht.

User avatar
valtl
Posts: 1722
Joined: 27 May 2013 09:15
Location: Wien
Contact:

Re: Standard Tinkering

Post by valtl » 23 Oct 2013 09:23

Discard ist halt blöd, hab am game day mit esper dagegen gespielt und mich gefreut wie ein schnitzel! Mein gegner meinte, alle match ups sind toll und sümpfe sind nahezu autoloss...

User avatar
martenJ
Posts: 2221
Joined: 26 May 2013 17:45
Location: Malta

Re: Standard Tinkering

Post by martenJ » 23 Oct 2013 09:38

ich will ja nix sagen, aber einzelne gates kann gefaehrlich sein gegen nightveil specter

User avatar
SteB
Posts: 2029
Joined: 27 May 2013 14:53

Re: Standard Tinkering

Post by SteB » 23 Oct 2013 09:54

valtl wrote:Discard ist halt blöd, hab am game day mit esper dagegen gespielt und mich gefreut wie ein schnitzel! Mein gegner meinte, alle match ups sind toll und sümpfe sind nahezu autoloss...
normalerweise schaut das Deck anders aus.
ich hab hier rot gecuttet und den schwarzen kern eingebaut.
Das Deck sollte aber eigentlich in jeder Form gegen Control gut sein, zumindest haben das die Leute behauptet die es im Block gespielt haben.
ich will ja nix sagen, aber einzelne gates kann gefaehrlich sein gegen nightveil specter
an den hab ich garnicht gedacht :(
wobei man überlegen kann ob die bessere manabase es nicht wert ist das man vielleicht 1 von 100 Spielen gegen Specter verliert, zumal man den Specter ja zerstören, oder einfach die gates suche kann bevor sie der specter trifft.

User avatar
martenJ
Posts: 2221
Joined: 26 May 2013 17:45
Location: Malta

Re: Standard Tinkering

Post by martenJ » 23 Oct 2013 09:58

also im block hat man seine spells haeufig nicht spielen koennen, einfach weil man die falschen gates zieht.

sollte hier aehnlich sein

User avatar
JDK
Posts: 934
Joined: 18 Jun 2013 16:23

Re: Standard Tinkering

Post by JDK » 23 Oct 2013 12:15

Hab am Gameday mit nem verkrüppelten G-Devotion gegen die Fog-Variante gespielt und der Gegner blieb zweimal wegen zu viel Druck und seiner Manabase hängen.

Stell mir diese Variante um einiges lästiger vor, aber die Manabase ist ja nach wie vor voll mit Gates.

der WW
Posts: 1622
Joined: 23 Jun 2013 19:24

Re: Standard Tinkering

Post by der WW » 27 Nov 2013 21:14

Also beim GPT Wien in Hannover hats einer mit Maze's End versucht, der hat in den ersten Runden total aufs Maul bekommen. Ab R4 hat er dann das Gewinnen angefangen aber 2-3 reicht halt nicht für Top 8.
Die Liste war allerdings n bisschen anders ME ist wohl nicht gleich ME

Post Reply