Post new topic Reply to topic  [ 191 posts ]  Go to page Previous    1 ... 4, 5, 6, 7, 8   Next
Author Message
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 06 Sep 2016 03:28 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
So, dann hier auch die Ergebnisse vom 05.09.16

Wir sind in den letzten 3 Wochen EMN/EMN/SOI angekommen. 16 Leute haben sich zum Draft hingesetzt, viele altbekannte Gesichter aber auch ein paar neue, die auch am Ende nochmal klargemacht haben das es sehr viel Spass macht bei unserer Runde vorbeizukommen. Also: falls jemand mitliest der sich noch nicht überwinden konnte: Kommt vorbei, wir sind voll nett...

Auf der 1. mit 10 Punkten landete Friedrich H. mit einem :b: / :r: Zombies Deck mit Noosegraf Mob und Diregraf Colossus. Enorme Props für den Draftread, vom Firstpick Docent of Perfection abzugehen hätten glaub ich nicht viele gemacht. Hat sich gelohnt und gab dafür am Ende ein Foil Gitrog Monster

Ich (David S.) mache den 2. mit 9 Punkten und einem Gottlieb Yeh GedächtnisBoros, meine Winkarten waren größtenteils die 2 Spectral Reserves und sonst Random billige Dudes und billige Tricks, hatte allerdings auch ne Thalia und Selfless Spirit. Pick war Spell Queller

Auf der 3 mit ebenfalls 9 Punkten Stefan G. mit ordentlich :g: / :r: Werwolf-Beef. 2 Mal Hermit of the Natterknolls, Smoldering Werewolf, Spirit of the Hunt, Ulrichs Kindred und MVP wahrscheinlich Ulvenwald Captive AccelerationWolf. Ausserdem Devils Playground zum finishen. Pick müsste Eldritch Evolution gewesen sein...vllt aber auch Ishkanah.

Weitere Storys von euren Spielen bitte ergänzen, ich erinnere noch das Philipp Saul wieder ein sehr nices U/R-Spells Deck hatte und dafür in Shadows mit der passenden Rise from the Tides entlohnt wurde, das Milan diszipliniert (und völlig korrekt) P1P1 Galvanic Bombardment über Spell Queller nimmt und in Kaladesh langsam mal wieder Duals aufnehmen muss um seinen Status als "5CMilan" zu behalten und das Holger vom Flavourtext seiner unlucky in beiden(!) EMN-Boostern geöffneten GammelRare "Oath of Liliana" getrollt wurde... "Happy Now?" - Not Really.

Zuletzt noch ne Regelfrage, weil ich mir nicht sicher war ob ich Tobias noch ne Tech für sein ThaliaOdricBloodmist-Deck, gegen das ich Runde 4 ranmusste hätte geben können...man kann doch Blood Mist und Odric so stacken das alle Kreaturen Double Strike bekommen, oder?


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 06 Sep 2016 09:28 
User avatar

Joined: 10 Jul 2014
Posts: 205
klar geht das.

der besitzer der trigger kann die reihenfolge der trigger bestimmen, wenn alle gleichzeitig auf den Stack gehen.
Geht auch z.B. mit dem Nahiri's XXX Enchantment.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 06 Sep 2016 22:26 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Danke! Ist auch super zu sehen das es Leute gibt die in den Thread hier reingucken, gibt ja leider immer recht wenig Feedback. An der Stelle nochmal Props an Milan das er das schon so lange hinkriegt mit den Reports hier und mit den Standings!


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 20 Sep 2016 18:53 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Am 19.09. haben wir uns entspannt mit 16 Leuten im Einhorn zur (wenn wir auf den Prereleases alle genug Kaladesh-Booster mitnehmen und sie NICHT RIPPEN!!) vorerst letzten Runde EMN/EMN/SOI-Draft hingesetzt. Nach 4 Runden kamen folgende Standings raus:

Auf der 1 mit 12 Punkten und :r: / :w: Aggro landete Patrick P.. Der Pick war G.I.Sela, the Broken Blade.

Den 2. Platz macht Tim L. mit 9 Punkten und :b: / :r: Value , Pick war Spell Queller. Gesehen hab ich Voldaren Pariah, Ever After (!), Doppel Smoldering Werewolf und dreifach Boon of Emrakul, filthy Business.

Auf der 3 landet Phillip S. mit 7 Punkten und der Farbkombination die ich einfach mal den abwesenden Milan raten lasse... Pick war Collective Brutality.

Zum Ende des Draftformats also noch ein paar Fragen in die Runde:

1) Ich hatte mit Milan ein/zweimal die Diskussion ob die Roten aggressiven W/R und to a lesser extent B/R Decks einfach gut sind oder "nur im Einhorn-Meta so gut". Da ich nicht online spiele fehlt mir da ein bisschen Database. Konsens unter den Heavy-Online-Spielern scheint zu sein das U/G Emerge und U/R Spells wenn sie zusammenkommen nicht zu schlagen sind. Meine "Gegen"these wäre : In der wirklich unschlagbaren Kombi kommen sie eben nicht häufig zusammen, man merkt sich aber eher die Spiele wo man mit U/R oder U/G total brokenes Zeug gemacht hat als die wo man mit Spectral reserves und Borrowed Grace / Borrowed Hostility gewinnt. Und die Spiele wo der R/W man mit dem letzten Spruch vor dem man stabilisiert hätte gewinnt verbucht man gern unter "hätte ich eigentlich gewinnen müssen, wenn ich das eine Land gezogen / nicht gezogen hätte". Meinungen dazu?

2) Was ist für euch die unterschätzteste und überschätzteste Karte des Sets? Bei mir sind beide in Weiß, ich finde Spectral Reserves wird immer noch zu spät genommen (ich freue mich eigentlich immer wenn ich die Topdecke, Jonas nimmt Dawn Gryff drüber)
und Sigardian Priest (da wird mir sicher keiner zustimmen) meistens ein bisschen zu hoch. Das ist jetzt kein "Früher hatten wir Master Decoy"-Rentnerrumgeheule (hoffe ich) sondern ich finde die Mischung aus "wann ist der Threat ein Human" und vor allem "kann ich mit dem Board des Gegners mithalten wenn ich die 1 Mana offen halten muss oder greift er mich dann einfach mit dem anderen Fattie an" einfach etwas awkward. Also ich meine jetzt nicht das man den Pick 8 noch kriegen sollte, einfach das er etwas zu hoch genommen wird.

3) Wieviel Rotdrafter kann der Tisch ab? Ich habe das Gefühl das Rot so tief ist das 3 Rotdrafter wesentlich bessere Quality bekommen als drei Weiß oder Gründrafter...

4) Was sind die Keykarten für u/w? Ich habe das Gefühl das die Tempokarten in blau oft in den anderen blauen Decks landen (Drag Under speziell) und das den Archetypen wesentlich verschlechtert, weil Nebelgast Herald halt nur ne uncommon ist. Jaja, hier krieg ich dann zurecht den Sigardian Priest zurück, aber ich hatte das Gefühl wenn ich das Deck in gut hatte verlier ich trotzdem gegen Curveout in Grün und Rot.

5) Was sollte mit Leuten geschehen die Pack 1 Pick 1 Cryptbreaker schieben? Bzw welche Karten würdet ihr P1P1 drüber nehmen?


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 26 Sep 2016 23:33 
User avatar

Joined: 14 Sep 2014
Posts: 8
Moin, wird am 3.10. gedraftet? Würde gerne wieder vorbeischauen.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 27 Sep 2016 09:18 
User avatar

Joined: 30 Sep 2014
Posts: 5
Am 26.09. haben sich 12 Leuts auf der ersten Erfindermesse von Kaladesh getummelt und haben in entspannter Runde bei dem Ein oder Anderen Kaltgetränk gedraftet.
The Engine has started

Standings :

1. Platz mit 10 Punkten: Jonas mit :w: :r: /Chandra Pick dieselbige
2. Platz mit ebenfalls 10 Punkten: Tim mit :w: :r: Splash :g: Flyer / Pick Saheeli Rai
3. Platz mit 9 Punkten: Niklas mit :b: :w: Artifacts/ Pick Saheeli Rai

Am 03.10. findet der Draft statt, Feiertage sind völlig überbewertet und kennt der Jürgen zum Glück nicht.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 28 Sep 2016 00:53 
User avatar

Joined: 14 Sep 2014
Posts: 8
Top!


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Oct 2016 19:01 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
Ich hab's geschafft mein Script wieder anzuschmeissen und damit gibt es jetzt auch endlich wieder Updates zur EinhornLiga. :)

August

x bereits qualifiziert
> qualifiziert für diesen Monat

rank person pts events avg
x 1 Milan M. 34 5 6.80
x 2 Arne H. 31 4 7.75
x 3 Jurgen F. 29 3 9.67
x 4 David S. 24 3 8.00
> 5 Mats M. 22 3 7.33
x 6 Friedrich H. 21 3 7.00
x 7 Moritz W. 20 3 6.67
> 8 Philip S. 17 4 4.25
9 Patrick P. 16 2 8.00
10 Holger L. 12 2 6.00
11 Alexander B. 12 2 6.00
12 Niklas R. 12 3 4.00
13 Stefan R. 12 3 4.00
14 Felix K. 12 2 6.00
15 Jürgen R. 10 2 5.00
16 Jacob C. 10 1 10.00
17 Tim L. 9 1 9.00
18 Timo L. 9 3 3.00
19 Stefan G. 9 2 4.50
20 Jan V. 8 2 4.00
21 Philippe K. 8 2 4.00
22 Guido D. 7 1 7.00
23 Quentin K. 7 1 7.00
24 Erik K. 7 1 7.00
25 Gregor O. 6 1 6.00
26 Eric K. 6 1 6.00
27 Markus F. 6 1 6.00
28 Nils H. 6 1 6.00
29 Fabian H. 6 1 6.00
30 Gerrit ?. 4 1 4.00
31 Gerrit K. 4 1 4.00
32 Svenja H. 3 1 3.00
33 Tobias H. 3 1 3.00
34 Armin Z. 3 1 3.00
35 Heiko H. 3 1 3.00
36 Christian H. 3 1 3.00
37 Lukas P. 1 1 1.00
38 Konstantin K. 0 1 0.00

Mats und Philip Saul qualifizieren sich für den August, gz!


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Oct 2016 19:07 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
September

x bereits qualifiziert
> qualifiziert für diesen Monat

rank person pts events avg
> 1 Patrick P. 34 4 8.50
x 2 Philip S. 28 4 7.00
x 3 David S. 24 4 6.00
> 4 Tim L. 22 3 7.33
5 Jürgen R. 21 4 5.25
6 Jonas N. 17 2 8.50
7 Milan M. 17 2 8.50
8 Friedrich H. 16 2 8.00
9 Stefan G. 15 2 7.50
10 Holger L. 12 2 6.00
11 Arne H. 10 2 5.00
12 Moritz W. 10 2 5.00
13 Niklas R. 9 1 9.00
14 Stefan R. 9 2 4.50
15 Tobias K. 7 1 7.00
16 Armin Z. 7 1 7.00
17 Henning J. 7 1 7.00
18 Philippe K. 7 1 7.00
19 Timo L. 7 2 3.50
20 Tobias H. 7 2 3.50
21 Alexandru S. 6 1 6.00
22 Simon I. 6 1 6.00
23 Dennis B. 6 1 6.00
24 Eric K. 6 1 6.00
25 Menso C. 6 1 6.00
26 Till S. 5 1 5.00
27 Kathi S. 4 1 4.00
28 Svenja H. 4 3 1.33
29 Mirscha V. 3 1 3.00
30 Julian C. 3 1 3.00
31 Niko S. 3 1 3.00
32 Jan V. 1 1 1.00
33 Christian H. 0 1 0.00
34 Jan Z. 0 1 0.00

Patrick P. und Tim L. qualifizieren sich für September, gz!


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Oct 2016 19:12 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
Und noch ein Nachtrag zu den fehlenden Juli-Standings.

Da wir diese nicht vernünftig rekonstruiert bekommen, haben Jürgen und ich beschlossen, stattdessen 2 Slots über die Total-Standings am Ende der Liga Periode nachrücken zu lassen. Auch hier gilt natürlich, dass Leute nicht mehrfach für das Jahresturnier qualifiziert sein können. Tut uns Leid für alle Juli-Grinder, aber das scheint uns die fairste und sinnvollste Lösung. Dementsprechend hier die aktuellen Totals:

rank person pts events avg
1 David S. 183 28 6.54
2 Milan M. 176 25 7.04
3 Arne H. 168 22 7.64
4 Friedrich H. 150 24 6.25
5 Jonas N. 121 15 8.07
6 Holger L. 119 20 5.95
7 Jürgen R. 111 23 4.83
8 Niklas R. 105 15 7.00
9 Christian H. 94 21 4.48
10 Jurgen F. 77 10 7.70
11 Patrick P. 73 10 7.30
12 Tim L. 72 11 6.55
13 Lars P. 70 10 7.00
14 Philipp S. 67 13 5.15
15 Philippe K. 66 17 3.88
16 Tobias K. 66 13 5.08
17 Philip S. 61 12 5.08
18 Felix K. 60 13 4.62
19 Toni S. 52 12 4.33
20 Moritz W. 48 8 6.00
21 Alexander B. 47 7 6.71
22 Quentin K. 37 6 6.17
23 Timo B. 37 8 4.63
24 Benedikt W. 34 6 5.67
25 Thomas N. 33 5 6.60
26 Malte B. 32 4 8.00
27 Thies H. 32 5 6.40
28 Mats M. 31 4 7.75
29 Philip C. 30 4 7.50
30 Felix F. 28 3 9.33
31 Stefan G. 24 4 6.00
32 Andreas M. 23 5 4.60
33 Stefan R. 21 5 4.20
34 Fabian H. 19 5 3.80
35 Timo L. 16 5 3.20
36 Oliver M. 16 2 8.00
37 Bjoern F. 15 2 7.50
38 Normann S. 14 2 7.00
39 Svenja H. 14 8 1.75
40 Jan V. 13 4 3.25
41 Alexandru S. 13 2 6.50
42 Malte O. 13 2 6.50
43 Eric K. 12 2 6.00
44 Simon I. 12 2 6.00
45 Tobias H. 10 3 3.33
46 Jacob C. 10 1 10.00
47 Armin Z. 10 2 5.00
48 Simon B. 10 1 10.00
49 Nikolaj K. 10 1 10.00
50 Timo A. 10 2 5.00
51 Lars R. 10 1 10.00
52 Mirscha V. 10 2 5.00
53 Phillipp S. 9 1 9.00
54 Hakob A. 9 1 9.00
55 Mattias H. 9 2 4.50
56 Henning J. 7 1 7.00
57 Erik K. 7 1 7.00
58 Guido D. 7 1 7.00
59 Arne B. 7 1 7.00
60 Jan S. 7 1 7.00
61 Dennis B. 6 1 6.00
62 Menso C. 6 1 6.00
63 Gregor O. 6 1 6.00
64 Markus F. 6 1 6.00
65 Nils H. 6 1 6.00
66 Martin D. 6 1 6.00
67 Felix B. 6 1 6.00
68 Andrea S. 6 1 6.00
69 Christian B. 6 1 6.00
70 Pascal U. 6 1 6.00
71 Simon B. 6 2 3.00
72 Till S. 5 1 5.00
73 Wolfram K. 5 2 2.50
74 Kathi S. 4 1 4.00
75 Gerrit ?. 4 1 4.00
76 Gerrit K. 4 1 4.00
77 Mario M. 4 2 2.00
78 Oleg G. 4 1 4.00
79 Sven H. 4 1 4.00
80 Age B. 4 1 4.00
81 Julian C. 3 1 3.00
82 Niko S. 3 1 3.00
83 Heiko H. 3 1 3.00
84 Gregor I. 3 1 3.00
85 Benjamin A. 3 1 3.00
86 Jan F. 3 1 3.00
87 Moritz K. 3 1 3.00
88 Markus G. 3 1 3.00
89 Matthieu N. 3 1 3.00
90 Helena J. 3 1 3.00
91 Stefan P. 3 1 3.00
92 Mario A. 3 1 3.00
93 Rouven M. 3 1 3.00
94 Stefan W. 3 1 3.00
95 Lukas P. 1 1 1.00
96 Simon T. 1 1 1.00
97 Jan Z. 0 1 0.00
98 Konstantin K. 0 1 0.00
99 Henning P. 0 1 0.00
100 Linus O. 0 1 0.00
101 Monika O. 0 1 0.00
102 Malte S. 0 1 0.00


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Oct 2016 19:25 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
und letzter post:

EinhornLiga
Qualifizierte Spieler

Arne H.
Jonas N.
Niklas R.
Christian H.
Friedrich H.
David S.
Milan M.
Lars P.
Moritz W.
Jürgen F.
Mats M.
Philip S.(aul)
Patrick P.
Tim L.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 02 Oct 2016 14:31 

Joined: 04 Jun 2013
Posts: 673
Location: Hamburg
Wann wollt ihr euch denn mal Gedanken über einen Termin für das Turnier machen? Dass das das Schwierigste an dem ganzen Vorhaben ist, ist schon klar, oder?
Btw, falls ich mich nicht qualifiziere, ich würde gerne judgen (sogar lieber als spielen) 8-)


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 02 Oct 2016 14:46 
User avatar

Joined: 14 Sep 2014
Posts: 8
Hey, geht der Draft morgen wieder so spät (18:30) los? Oder wollt ihr früher anfangen?


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 03 Oct 2016 00:15 

Joined: 04 Jun 2013
Posts: 673
Location: Hamburg
18:45 Uhr. Seit Jahren.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 20 Oct 2016 21:24 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
Am 17.10.2016 spielten 21 Leute einen Kaladesh Draft.

1. 10 pts Milan mit :w: :g: "Tokens / Energy" und pickt Verdurous Gearhulk
2. 10 pts Jonas mit :w: :b: "Tigher Zocker" und pickt Verdurous Gearhulk
3. 10 pts Jan mit :r: :u: "Energy & Rares" und pickt Smuggler's Copter

Ansonsten haben wir insgesamt unverschämt gut aufgemacht: 2 zusätzliche Copter und vor allem 2 Masterpieces. Darüber hinaus danke für die Nachsicht meiner Gegner – ich habe ultrabananig gezockt. Aber manchmal liegt es auch nicht am Piloten sondern am Deck :). Letzeres war stronk.

Attachment:
thumb_IMG_0500_1024.jpg
thumb_IMG_0500_1024.jpg [ 325.85 KiB | Viewed 12246 times ]

Hatte noch die Hexproof Hydra.


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 30 Oct 2016 17:31 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
Am 24.10.2016 spielten 12 Leute einen Kaladesh Draft.

1. 10 pts Jonas mit :u: :g: :w: "UGw 'Crap' + 4 Self-Assembler & Mind Control" und pickt Saheeli Rai
2. 10 pts Tobi mit :u: :b: :r: "UBr Grixis Artifacts" und pickt Saheeli Rai
3. 9 pts Stefan mit :w: :b: "Mono B" und pickt ?

Decks:

Attachment:
thumb_IMG_0503_1024.jpg
thumb_IMG_0503_1024.jpg [ 242.72 KiB | Viewed 12110 times ]

Stefan Mono B

Attachment:
thumb_IMG_0502_1024.jpg
thumb_IMG_0502_1024.jpg [ 285.83 KiB | Viewed 12110 times ]

Milan BW

(Leider sind die Fotos der Decks von Jonas & Tobi nix geworden. )


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Nov 2016 04:17 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Auch zu Halloween haben sich wieder 15 DrafterInnen für Kaladesh zusammengefunden, sehr gerne hätte ich euch die Fotos der drei erstplatzierten Decks reinkopiert, vielleicht hänge ich die am Ende auch einfach an, aber die FotoQualität hatte was von Bigfoot meets Nessie meets Yeti meets fliegende Untertasse, wer da drauf was erkennt wird von der CIA abgeholt oder eingestellt. Merke: Jonas ist ein tighter Zocker aber als Fotograf ist noch Luft nach oben.

Am Ende belegt Holger mit :g: :u: Splash :w: (für Cloudblazer) und 10 Punkten den ersten Platz und schnappt sich den Torrential Gearhulk, der auch vorher sein Deck zierte. Notable Cards: Blauer Gearhulk plus Glimmer (Soll ja auch auf der Pro Tour Constructed ganz gut funktioniert haben), Saheelis Artistry, Arborback Stomper, Padeem, Cloudblazer und noch sehr solides Grün (Peema Outrider, Hunt the Weak, Rhino...)

Auf dem zweiten Platz mit ebenfalls 10 Punkten lande ich (David) mit :w: :b: und ziemlich frecher Kartenqualität, Meine gespielten Rares waren Key to the City, Aetherstorm Roc und Multiform Wonder, dazu hatte ich noch Vampire Dayhawk (Fighter of the Nighthawk, Champion of the Sun), Visionary Augmenter, Fairgrounds Warden, Ovalchase Daredevil und die Goggles (OP). Pick war Smugglers Copter

Den dritten Platz mit 9 Punkten und :u: :w: "Ich zieh mein Deck und gewinne dann mit deinen Karten"-Value hat Jonas gemacht, YoloPick war Foil Metalcraft Colossus. Deck hatte Doppel Blink-Engel, Cloudblazer, Shrewd Negotiation, Gearseeker Serpent, Glimmer of Genius, Chief of the Foundry und ordentlich Artifacts.

Of Note:

Holger hat in der ersten Runde 8 Energy gesammelt und keinen Payoff gezogen, Gegner mach Dynavolt Tower, Holger zockt Saheelis Artistry, kopiert den Tower, spielt dann noch 1 oder 2 Instants, schiesst Gegner mit Tower tot...

Meine Runden:

1. Spiel gegen :u: :b: Artifacts feat Renegade Freighter. Mein Gegner macht immer früher Druck als ich und ich kämpfe mich u.a. mit Pillar Bug Aktivierungen wieder ran, kann aber vor allem mit Combat Tricks Blowouts rausholen (Subtle Strike war zweimal die entscheidende Trumpfkarte). Gewinne dann am Ende recht deutlich.

2. Spiel im Mirror gegen :w: :b: , hat mein Gegner zwar besseres Removal aber schlechtere Kreaturenqualität und Key to the City übernimmt ein Spiel im Alleingang. Ganz guter Turn für meinen Gegner: Angriff für egal, postcombat mit Eliminate the Competition 3 Kreaturen gesacct (2 unwichtige plus die Bazaar Barge, die ja auch schon Value gemacht hat), auf meiner Seite sterben Aetherstorm Roc, Aerial Responder und die 3/1 Fledermaus. Im Endeffekt aber recht klares 2-0.

3. Spiel war dann schon das vorgezogene Finale gegen Holger
im ersten Spiel mullen wir beide, ich geh dann erst Colorscrew und nehm frühen Schaden, stabilisier dann ein bischen als ich Turn 4 mein drittes Land lege, aber als er dann erst Gearhulk legt, den ich noch gehandlet kriege und dann for the win Artistry auf meine Bat und meinen Key to the City macht war Game 1 vorbei.
Zweites Spiel kommen bei mir beide Farben und die besten Karten in meinem Deck, Multiform Wonder dominiert mit dem Key zusammen das Lategame, Holger macht aber auch leider vorher einen Angriff wo er einen positiven Doppelblock von mir übersieht, aber auch wenn das nicht passiert zieh ich in dem Spiel halt meine Bomben und er seine nicht, obwohl er sich durch sein dreiviertel-Deck scryt und zieht (mit dem 1/3er, Cloudblazer und Glimmer). Spiel zwei geht an mich.
Spiel drei starten wir mit nicht allzuviel Zeit auf der Clock,Holger mit einem Mull, ich lege recht stark los und habe ein dominierendes Board (Roc mit einer Marke drauf, Dhund Operative mit Deathtouch und ich glaub Consulate Skygate, Holger hat Arborback Stomper, Sky Skiff mit einem Counter und einen 1/2 Kujara Seedsculpter) als die Turns angesagt werden. Im ersten Extraturn leg ich Postcombat den Augmenter mit 2 Servos, eot bounct Holger meinen Roc mit Select for Inspection, so das ich bei meinem nächsten Turn entweder alles loslaufen lassen kann und er blockt profitabel (er hätte meinen Augmenter mit dem Stomper und einen Servo mit dem gecrewten Schiff geblockt und 4 genommen aber sein Board behalten) oder meinen Operative loslaufen lassen kann, der entweder gegen Stomper tauscht (was auch passiert ist) oder gegen das Schiff oder den Seedsculptor frisst. Ärgerlich: wenn ich das 5te Mana ziehe habe ich entweder 2 Plays (Rush of Vitality, so das ich meinen Operative behalte plus Pillar Bug) oder wenn es Sumpf gewesen wäre auch das Removal, so kann ich nur den Roc legen. Holger ist auf 8, legt noch Random Body nach (2/3 Tapper aber halt Summoning Sick) und da kann ich Turn 5 nur angreifen, einen Dude tappen, der dann natürlich in Response das Schiff crewt und so kann ich höchstens für 5 hauen wenn ich Rush spiele... 1-1-1, sehr nice Spiele und zwei Bombenstarke Decks.

Match 4 werd ich dann gegen Jonas gepairt (den einzigen 9 Punkter) und überrenne ihn völlig unfeierlich in zwei Spielen, in denen er zwar hunderte Karten zieht, mein Multiform Wonder Shrewd Negotiatet, seine Artefaktkreaturen immer wieder aus dem Graveyard rausvaluet (die beiden 1/2er können wenn sie beide auf dem Board liegen blocken und sich gegenseitig aus dem Graveyard holen) aber gegen den Key in Game 1 und die Angreiferquali in Game 2 nicht ankommt. Highlights: Ende von Game 1 greift er an, legt Postcombat Engel, Engel blinkt anderen Engel, anderer Engel blinkt Barge, er zieht noch 1 Karte und hat dann gute Blocks und noch 1 blaues offen. Ich hab Key to the City für Lethal und denke mir "Für den Turn hat er sich bestimmt mit dem geilen Play das Select verdient"...aber er hats nicht gezogen und ich haue ihn Antiklimaktisch tot.
Game zwei gibt es folgende 3 Turns bei ihm: a)legt Cloudblazer, zieht zwei Zusatzkarten plus 2 Life. b) spielt Glimmer, scryt zweimal, zieht zwei Zusatzkarten c) blinkt Cloudblazer mit Engel zieht 2 Zusatzkarten plus 2 Life. also zusammen in drei Turns Scry 2, mit den normalen Draws 9(!) Karten gezogen und 4 Leben gekriegt und 4/4 Flying hingelegt. Ich kann die ganze Zeit mit Roc plus Tap plus Pillar Bug mit Lifelink hauen kommen und als am Ende sein Engel liegt spiel ich Fairgrounds Warden und hau ihn tot. Es gibt die seltenen Tage wo die Blauen Mages zwar alle Karten ziehen aber das Board dominiert, ich glaub das Wizards das dann "New Worls Order" nennt oder so...

Dann denke ich "Okay, nachdem ich den Neun Punkte Endboss besiegt habe werd ich wohl mal endlich wieder erster" aber Pustekuchen: Meine beiden Erstrundengegner plus Jonas haben mir weniger Oppscore gegeben als Holger der Goldfisch und die zwei die er besiegt hat - Danke Merkel!!1!1! (im Ernst: 1) waren dann ja wohl auch stärkere Decks gegen die er ranmusste und 2) Megaprops: War erst Holgers zweiter Draft in KLD, mega abgeliefert. Congrats!!).


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Nov 2016 04:23 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Hier noch die "Fotos" der Decks, wenn man gut hinsieht kann man vielleicht auch Waldo finden...

Attachment:
14877150_1156800387690460_1524716702_n.jpg
14877150_1156800387690460_1524716702_n.jpg [ 38.88 KiB | Viewed 12072 times ]


Attachment:
14886064_1156800404357125_1369641235_n.jpg
14886064_1156800404357125_1369641235_n.jpg [ 78.69 KiB | Viewed 12072 times ]


Attachment:
14877763_1156800437690455_1446027850_n.jpg
14877763_1156800437690455_1446027850_n.jpg [ 92.47 KiB | Viewed 12072 times ]


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Nov 2016 10:09 

Joined: 04 Jun 2013
Posts: 673
Location: Hamburg
Danke für die Blumen, schöner Bericht :) Allerdings muss ich sagen, dass gestern eindeutig Glück > Skill war. Hatte 2,5 Bomben (Torrential Gearhulk, Saheeli's Artistry und Padeem, Consul of Innovation + gute Uncommons: Arborback Stomper, Glimmer of Genius und Cloudblazer). Synergien gab's dafür kaum: 2 Instants für den Gearhulk, jede Menge Energy aber kaum sinnvolle Sinks, abgesehen vom kopierten Tower ;)
Runde 1: Goldfisch
Runde 2: Im ersten Spiel aktiviere ich Sky Skiff und schieße beim Gegner random 3/2-Kreatur mit Hunt the Weak ab.
Dass mein Gegner Dynavolt Tower mit ausreichend Energie liegen hat übersehe ich - mein Gegner glücklicherweise auch. Hat Milan mich nach dem Spiel drauf hingewiesen.
Runde 3: Wie schon erwähnt unfassbar schlecht angegriffen, Kreatur einfach weggeworfen.
Runde 4: In Game 2 hat mein Gegner 5+ Servos auf dem Tisch und könnte jede Runde mit Syndicate Trafficker für viel Schaden angreifen oder nach und nach mein Board auffressen, tut er aber nicht, so dass ich tatsächlich am Ende den armen David noch überhole, der vom Gefühl her das deutlich bessere Deck hatte. Wäre das dritte Game nicht in die Turns gegangen, hätte David das Spiel noch locker gewonnen.

In der letzten Runde konnte ich dank Saheeli's Artistry aber immerhin 3 Gearhulks auf Board bringen :D


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 10 Nov 2016 09:21 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
7.11 17 people

1. 10p hauke rw Aggro
2. 10p Milan rug energy rares
3. 9p Michel uwb panharmonicum


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 19 Nov 2016 12:13 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
14.11

1. 10p Lars P. :r: :b: "Schimmel Chandra" -> Chandra
2. 10p Niklas :w: :g: :u: "Doppel Cloudblazer" -> Gründer Glitzer Gearhulk
3. 9p Hauke :r: x "Doppel Pia Nalar" -> WR Land


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Dec 2016 21:48 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
21.11 - 14 People – 3 x Kaladesh

1. 10p Felix F. :r: :w: "Aggro" -> Smuggler's Chopter
2. 9p Tim :w: :u: "Mill Contol Sky Wahl" -> UR Land
3. 9p Stefan :r: :u: :g: "Energy" -> GU Land


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 01 Dec 2016 21:50 
User avatar

Joined: 10 Jul 2013
Posts: 820
Location: Hamburg
28.11 - 17 People – 3 x Kaladesh

1. 10p Tobi M. "2 x Mythic uncommon"
2. 10p Tim :w: :r: "Aggro"
3. 9p Jonas "Panharmonicum"


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 06 Dec 2016 22:10 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Am 5.12. haben wir Jahreszeitgemäß wieder den Nikolaus-Chaosdraft veranstaltet, die Boosterauswahl war wesentlich mehr als Standard (ich glaub es ging bis zurück zu Return to Ravnica) und uns mit 11 Leuten hingesetzt um fürs Draften ungedachte Synergien zu finden...oder einfach Gegner solide auf Kurve zu überrennen.

Nach 4 Runden superinteressanter Spiele macht mal wieder Jonas den ersten mit 12 Punkten und Rakdos ( :b: / :r: ) Aggro feat Tymaret the Murder King und Firedrinker Satyr und einem Haufen anderer 2/1er (entweder für 1 Mana oder mit Raid-Discard-Value...)und noch ein bisschen Brand für Kreaturen und Gegnergesichter. Sein Pick war ein Wooded Foothills und auf die Frage nach irgendeiner besonders gut performenden Karte in seinem Deck kommt er mit der unerhörten Erkenntnis das Cone of Flames ziemlich stark ist.

Auf der 2 mit 9 Punkten und Golgari ( :g: / :b: ) "All Removal" landet Tim, sein Pick war Sliver Hivelord, über sein Deck kann ich leider nicht viel sagen, vielleicht ergänzt ja einer der dagegen gespielt hat...

Ich mach den 3. mit ebenfalls 9 Punkten und Selesnya ( :g: / :w: ) "Fette Dudes und stechende Hornissen" aka "go Big AND Wide". Pick ist Kytheon (der Savannah Lion aus Origins) und best Performance: Hornets Nest.

@milan: Jürgen schickt dir die Standings für den Tabellen/Punktekram zu, aber du musst unbedingt folgendes würdigen:

Bevor ich nämlich ein paar Worte zu meinem Deck schreibe und was es zwischenzeitlich für kranken Stuff gemacht hat möchte ich aber dem Deck des Abends genügend Ehre zukommen lassen, das Quentin auf den 4. Platz geführt hat. Ein paar unzusammenhängende Informationsfetzen dazu:

(legt Evolving Wilds): Q:"Schön wenn man seinen ersten Turn mit seinem First Pick beginnen kann" D:"Wieso hab ich denn 5ter Pick noch unknown Shores gesehen?"Q: "Weil du rechts von mir gesessen hast" (spielt Turn 2 Unknown Shores)

(Gegner nach Runde 2): " Wenn er in den ersten beiden Runden Forest und Island legt spiel ich Turn 5 halt nicht um Mardu Charm rum"

"Ich spiele nur den einen Effekt von Beck/Call" (sagte Quentin an diesem Abend meines Wissens nie)

...casually Sliver Hivelord (!!) ( :b: :g: :r: :u: :w: ) legen...zum Glück 2 Turns nachdem ich seinen Constricting Sliver mit Aerie Bowmasters geSavagePuncht habe.

Das Deck hat auf jeden Fall blödsinnige und grossartige Sachen gemacht.

Mein Selesnya-Build hat mir aber auch super gefallen, schön wenn man mal wieder Siege Wurms statt Renegade Freighter auf gegner zulaufen lassen kann.

2-3 Karten waren auf der schnellen Ersatzbank, aber das Gerüst sah wie folgt aus: Kytheon, Selfless Cathar,Soulmender, Kraul Warrior, Hornets Nest, 2 mal Aerie Bowmasters, Misthoof Kirin, Wooly Loxodon, Longshot Squad, Seraph of the Masses, Siege Wurm, Nessian Asp, Take up Arms, 2mal Stampeding Elk Herd, Subjugator Angel, Last Breath, Ephemeral Shields, Savage Punch, Shredding Winds (Humble the Brute/Fireshrieker/Ray of Dissolution haben sich als 22te Karte abgewechselt, Main war Fireshrieker).

Schönste Interaktionen: Ein geflippter Kytheon der Kreaturen zum Angriff zwingen kann und ein Hornets Nest. Mal ein 8/8er Altered Ego, mal ein Juggernaut der eh attacken muss (Defender sind keine Walls ;) ). Take up Arms und Seraph of the masses...dazu noch 5 Hornissen und Selfless Cathar liegen. Last Breath auf das kopierte Hornets Nest. Und zumindest einmal der "No Mana Open" Ephemeral Shields um meine monströse Asp zu retten. Shredding Winds auf Pristine Skywise bevor er untappen kann. Und einen Yisan the Wanderer Bard mit am Ende 7 Countern drauf auszugrinden. Ich bin ein grosser Fan von Chaosdrafts.

Eine Interaktion auf die ich mich mega gefreut habe konnte ich nicht einbauen weil das Fixing ja alles bei Quentin gelandet ist: Ich hatte im Sideboard Anthoussa, Setessan Hero. Leute die länger spielen konnten alle sagen was sie macht: Für Heroic 3 Länder in 2/2er animieren till EOT. Das wussten einige. Ebenfalls in meinem Sideboard: Chief of the Scale. Und jetzt ohne nachzuschauen: Animierte Länder sind doch immer Elementals, oder...? Hätte auch mit Kraul Warrior oder Wooly Loxodon passieren können, aber ich glaube mit Anthoussa verpeilen es 8 von 10. Konnte ich halt nicht ausprobieren leider...

Was wir an Ostern noch machen können: Vorher noch mal jeder irgendwo einen alten Booster kaufen und Jürgen spenden.

Nächsten Montag ist dann wieder Kaladesh dran. Bis dahin!


Top
 Offline Profile  
 
 Post subject: Re: Einhorn-Draft
PostPosted: 13 Dec 2016 02:32 

Joined: 16 Sep 2014
Posts: 40
Am 12.12. haben wir uns mit 17 SpielerInnen hingesetzt und ein weiteres Mal Triple-Kaladesh gedraftet. Schon beim Draftprozess konten wir uns alle für Stefan freuen, der ein Sword of Feast and Famine aufgemacht hat. Hat wohl dazu geführt das noch das ein oder andere Artefaktremoval weiter oben in den Sideboards gelandet ist.

Nach 4 Runden ergab sich folgendes Siegertreppchen:

Auf dem ersten Platz mit 12 Punkten landete Michel, er hat ein :r: / :g: Energy Deck pilotiert was ziemlich schnell mit den Games weggerannt ist, wir haben glaube ich alle nicht besonders viel Prozent von seinem Deck gesehen aber die drei Kopien von Voltaic Brawler ( oder laut Milan: "Schreib unbedingt das er drei Broiler hatte"...nachvollziehbar weil man sich in den Spielen dagegen eher wie beim Wienerwald im Grill gefühlt hat. Dabei gabs doch die Chicken Wings eher im Down Under....) haben ziemlich konsistent für zerbrochene Starts gesorgt. Sonst gabs noch Lathnu Hellion, Rhino, Quicksmith Geniuses, Hunt the Weak, Built to Smash, Bazaar Barge und für den absurden Fall von Lategame auch noch ein paar Kopien von Self Assembler. Deutlich. Pick war Chandra.

Den zweiten Platz hab ich (David) gemacht, mit 9 Punkten und :g: / :b: Marken. Fairgrounds Trumpeter und Doppel Armorcraft Judge haben zusammen nicht nur dreimal die Setbesten Flavourtexte zu bieten sondern spielen auch ziemlich stark mit Durable Handicraft und Doppel Peema Outrider, Doppel Thriving Rats und Hunt the weak. Ein Natures Way hatte ich auch noch. Back to Back Armorcraft Judges die mit Durable Handicraft noch selbst Marken kriegen und Hill Giant plus Ancestral und Hill Giant plus Tidings imitieren war ganz nice. Bei den Uncommons nicht so schlimm das nur 1 Rare im Deck war, die war dafür aber auch eher broken (Cultivator of Blades). Pick war Foil Copter.

Stefan hat einen super soliden :u: / :g: Energy Build ebenfalls mit 9 Punkten auf den dritten Platz geführt (und damit zu seinem Schwert noch eine Inspiring Vantage mitnehmen können. Neben High Impact Karten wie Longtusk Cub und Bristling Hydra waren auch multiple 1/3 Scryer, Malfunctions und Seedsculptor im Deck...und hab ich schon erwähnt das er ein Schwert hatte?

Zusätzliche schöne Notes von heute:

- Für Milan ist ja die 10-Rare-Challenge keine Einschränkung sondern eine Philosophie.

- Lars mit dem mystischen Weiß: Weißer Gearhulk (hat besser performt als ich ihn bis jetzt gesehen habe) und der Angel of Invention mit sonst noch ordentlichem :u: / :w: Skies-Kram, 2 Skyswirl Harrier, 1 Wal, 3 Skygates. Sehr nices Deck. Aber auch schöner Moment: wir am Decks angucken nach unseren Spielen, ich mein "Wie, die Serpent nicht Main...?", währendessen geht Milan vorbei und murmelt ohne sich umzudrehen (und ohne mehr als den Halbsatz an Information) irgendwas in der Art von "WIE? Serpent beste Karte, kann nicht richtig sein..." während er in der Drehtür zum Tresen verschwindet.

- Svenja (die noch nicht lange mitspielt) heute mit 7 Punkten und Niederlage nur gegen Michel, schönes :r: / :b: Aggro mit vielleicht 2 TwoDrops zu wenig aber ordentlich Curveout und sehr gut gedraftet. Nächstes Mal die zweiten Thriving Grubs bitte Main spielen...aber ich war froh dagegen nicht ran zu müssen.

WICHTIG: Jonas hat einen Common/Uncommon-Cube zusammengestellt und würde den Mittwoch mal zum draften an Start bringen. Es ist nicht unendlich Platz aber wer Mittwoch um 18:00 ins Einhorn kommt hat ne sehr gute Chance jede brokene Uncommon der letzten Jahrzehnte picken zu können!!


Top
 Offline Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 191 posts ]  Go to page Previous    1 ... 4, 5, 6, 7, 8   Next


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Imprint

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group